Aus dem Gemeindeleben

Wir sind in der Passionszeit 2021...

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Passionszeit. Fast sieben Wochen sind es dann bis Ostern.

Sieben Wochen, in denen uns unsere Landeskirche in diesem Jahr einlädt zu bedenken: Was brauche ich wirklich für mein alltägliches Leben? Corona hat vieles sehr durcheinandergerüttelt, viele liebe Gewohnheiten in Frage gestellt. Ein kleines Beispiel: Ich liebe es, wenn ich unterwegs bin, mich schnell in ein Café zu setzen und einen Capuccino zu trinken. Das geht nun schon seit Monaten nicht mehr. Schade, denn das waren meine kleinen Auszeiten. Jetzt bekomme ich einen Expresso, wenn ich mich mit meiner Kindergarten-Leitung bespreche...

Die Aktion unserer evangelischen Landeskirche "Soviel du brauchst" lädt uns ein, in dieser Zeit vor Ostern zu fragen "Was ist mir wichtig?" und fragt uns alle, und das ist auch in Corona-Zeiten von Bedeutung: Wie gehe ich persönlich mit meiner Umwelt und Mitwelt um? Corona hat ja nicht die Klima-Frage verschwinden lassen.

Lassen Sie sich auf diesen Weg bis Ostern ein! Jede Woche wird ein neues Thema hochgeladen -

                                      Ihre Pastorin Sabine Bade

 

Das Martin-Luther-Haus hat in der Passionszeit jeden Freitag von 16.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Texte zur Aktion "Klimafasten" und zur Passionsgeschichte Jesu liegen aus. Von 17.00 bis 17.30 Uhr ist meditative Musik zu hören.

für die siebte Passionswoche

für die sechste Passionswoche

für die fünfte Passionswoche

für die vierte Passionswoche

für die dritte Passionswoche

für die zweite Passionswoche

für die erste Passionswoche

Wasser-Quiz zur Aktion "Soviel du brauchst" - bei richtiger Lösung - Abgabe im Martin-Luther-Haus - gibt es einen "Retter-Becher St. Marien"

Wo gibt es diesen "Retter-Becher St. Marien" (einen Kaffee-to-go-Becher)? Kommen Sie mit der richtigen Lösung ins Martin-Luther-Haus sonntags in die Offene Kirche zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr...

Infos zum Retter-Becher und der Turm-Sanierung St. Marien unter www.himmel-ueber-minden.de

Andrés López am Martin-Luther-Haus

Seit November 2020 ist Pfarrer Andrés López vom Kirchenkreis Minden mit einer halben Stelle an das Martin-Luther-Haus entsandt worden. Wir freuen uns sehr über diese zeitlich begrenzte Unterstützung. Pfarrer López ist telefonisch unter 0176-85616981 erreichbar.

Kleiderkammer und Einkaufsunterstützung

Die Kleiderkammer ist - wie alle Gemeindegruppen - zur Zeit im Rahmen des Corona-Lockdowns geschlossen. Bei dringendem Bedarf wenden Sie sich bitte an Sabine Bade, die den Kontakt zur Leitung der Kleiderkammer weitervermittelt.

Auch Einkaufshilfe ist weiter möglich.